Willkommen in Orania

logo-142x150  

Willkommen in Orania

Eine sichere Zukunft für uns!

Warum Orania?

Bereits während der 80er Jahre wurde einigen Führungspersönlichkeiten der Afrikaaner (Buren) klar, das das politische System von damals nicht überlebensfähig war und das eine neue und den Umständen angepasste Lösung gefunden werden musste, um die Zukunft der Afrikaaner am Südzipfel von Afrika zu garantieren. So wurde die Idee eines eigenen Heimatgebietes geboren und dadurch kam Orania zustande. Wenn man sich den heutigen Verfall der kulturellen Symbole der Afrikaaner, ihrer Denkmäler, ihrer Sprache Afrikaans und ihrer Traditionen betrachtet, wird einem deutlich, dass die Afrikaaner nur fortbestehen können, wenn sie ihren eigenen Grund und Boden haben wo ihre Sprache, Kultur, Tradition und Religion geschützt werden und ohne Diskriminierung ausgelebt und ausgebaut werden können.

Was ist Orania?

Orania ist eine selbständige Afrikaanergemeinschaft die nach Selbstbestimmung strebt. Orania möchte durch einen Prozess von wachsender Selbstbestimmung dieses Ideal konkret verwirklichen. Bereits seit 10 Jahren hat Orania eine unabhängige lokale Regierung die ohne Staatsmittel eine erfolgreiche Gemeinschaft bedient und dieser bei der Entwicklung hilft. In Orania konzentrieren wir uns besonders auf die folgenden Prinzipien:
  • Kontrolle über eigene Institutionen wie unsere Gemeindeverwaltung, Schulen, soziale Einrichtungen und Museen
  • Eigener Grund und Boden
  • Eigene Afrikaanerarbeit

Einwohner

Oranias Bevölkerung ist im vergangenen Jahr von 700 auf 1100 gestiegen und mehr als 300 Kinder besuchen zur Zeit die beiden Schulen in Orania. Zahlreiche Entwicklungen finden in Orania statt und es herrscht ein akuter Mangel an Wohnraum wegen zunehmendem Interesse an der Gemeinschaft. Um die steigende Nachfrage für Wohnraum zu erfüllen, arbeiten zur Zeit etwa 8 Bauunternehmen mit vollem Einsatz daran, neue Häuser zu bauen. Zahlreiche Investoren und Unternehmer engagieren sich beim Bau von neuen Häusern.

Unterstuetzer von Ausserhalb (“Auswohner”)

Orania hat mehr als 10 000 eingeschriebene Unterstützer die das Ideal der Gemeinschaft aktiv fördern. Dies schliesst auch 5 Interessengruppen im Ausland ein. In verschiedenen Meinungsumfragen wurde grosse Unterstützung von Afrikaanern für das Ideal von Orania gezeigt. Überall in den Medien und im Internet zeigen Sympathisanten der Orania-Idee ihre Unterstützung für unsere Gemeinschaft.

Wirtschaft

Die beiden grössten Wirtschaftszweige in Orania sind die Landwirtschaft und der Tourismus. Orania betreibt nachhaltige Landwirtschaft und in den letzten Jahren wurde hier eine Pekannussplantage mit über 15 000 Bäumen angelegt. Etwa 90 Tonnen Pekannüsse wurden bereits in diesem Jahr nach China ausgeführt. Ausser Pekannüssen spielt auch der Anbau von Futterklee und die Viehzucht (Rinder, Schafe und Emus) eine Rolle. Tausende Touristen besuchen Orania jährlich und ein luxuriöses 4 Sternehotel ganz aus Holz hat vor kurzem in Orania geöffnet. Orania fördert das Prinzip von grösserer Selbstbestimmung für die Afrikaaner durch die wirtschaftliche Selbständigkeit in einem eigenen Heimatland, so wie es im Südafrikanischen Grundgesetz anerkannt wird. Wir haben einen starken Fokus auf Nachhaltigkeit und wir geben armen Afrikaanern Arbeit statt nur Kleider und Essen zu verteilen. In Orania kann man für sich selber eine neue Zukunft schaffen wenn man bereit ist, hart und gut zu arbeiten.

Ökologie

Des weiteren ist Orania eine von ganz wenigen Gemeinschaften in Südafrika, die stark auf die Bewahrung der natürlichen Ressourcen und den Schutz der Umwelt eingestellt ist. Ein grosser Teil der Wohnungen in Orania benutzt Sonnenenergie für Warmwasser und alle neugebauten Häuser müssen diese Solar-Wassererhitzer installieren. Ausserdem werden Einwohner auch verpflichtet, ihren Abfall in 5 verschiedenen Behältern zu sortieren wovon nur ein kleiner Teil unbrauchbarer Abfall ist und der grösste Teil, Plastik, Papier, Metall und Glas, wiederbenutzt wird.

Kultur

Orania konzentriert sich stark auf den Schutz, Ausbau und aktive Ausübung der Afrikaanerkultur und die Gemeinschaft hat seine eigenen öffentlichen Feiertage und Kulturaktiwitäten spielen eine wichtige Rolle im täglichen Leben der Einwohner. Orania ist auch eine Gemeinschaft mit stark christlichen Werten und alle Instanzen arbeiten direkt oder indirekt daran, diese Werte auszubauen und an die nächste Generation Afrikaaner zu vermitteln. Unsere eigenen kulturellen Feiertage sind zum Beispiel Majubatag, Gründungstag, Tag der “Bittereinder” (Kämpfer bis zum bitteren Ende, Ende des Burenkrigers), Sprachentag, Heldentag, und Tag des Gelöbnisses. Dieses sind Höhepunkte auf Oranias Kalender und Einwohner nehmen an diesen Tagen aktiv an den kulturellen Feiern teil. Schon als Kinder lernen Oranier die Liebe für ihre eigene Kultur und Tradition und Alt und Jung freuen sich auf die Kulturfeierlichkeiten.

Medien

Radio Orania ist der eigene lokale Radiosender der täglich 5 Stunden direkt bei 95.5 FM sendet. Andere Medien in Orania sind die Zeitschrift “Voorgrond” der Orania Bewegung, “Dorpnuus”, die Zeitung des Dorfrates, sowie andere Informationsstücke die von Zeit zu Zeit versendet werden. Orania hat auch seine eigene Webseite www.orania.co.za und ist ausserdem auf Facebook, Twitter und YouTube aktiv.

Zukunft

In Orania bauen wir heute schon an einer besseren Zukunft für unsere Kinder für morgen. Während Afrikaaner mit Kriminalität, Diskriminierung bei der Arbeitsvergabe und in der Wirtschaft (“affirmative action”, “Black economic empowerment”), Verenglischung von Universitäten und Schulen, Verfall der Verwaltung und Infrastruktuur und einer totalen Verfremdung von ihrer eigenen Umgebung konfrontiert werden, bietet Orania eine Lösung an so dass Afrikaaner wieder sie selbst sein können und diese Probleme hinter sich lassen können. Während Orania wächst und mehr Menschen hierher ziehen und das Gebiet ausgebreitet wird, werden Oranias politische Selbstbestimmung und allgemeine Stellung sich ebenfalls ausbreiten. In den vergangenen 20 Jahren hat Orania bereits beträchtlich an Legitimität, Ansehen und Vermögen gewonnen. Heute ist Orania eine erfolgreiche Afrikaaner-Gemeinschaft mit einer starken, lokalen Wirtschaft die auf eine besondere Weise Lösungen findet für die Probleme der Afrikaaner. Orania kann und wird in der Zukunft DIE Alternative für die Afrikaaner sein!

Rückseite

Werden Sie Teil des Erfolgsrezeptes von Afrikaanern für Afrikaaner. So können Sie Orania unterstützen:
  • Werden Sie Mitglied der Orania Bewegung und schicken Sie eine sms an 35933
  • Unterstützen Sie den Orania Bewegung Helpsaamfonds (sozialer Fürsorgefonds)
  • Investieren Sie in den Orania Groeifonds (Investitions- und Entwicklungsfonds)
  • Kaufen Sie Eigentum in Orania
  • Machen Sie Urlaub in Orania
  • Unterstützen Sie die Geschäfte und Unternehmen in Orania
  • Unterstützen Sie die Einrichtungen wie Schulen, Kirchen, den Orania Maatskaplike Raad (Sozialer Ring) und Radio Orania
Wie Sie mehr über uns erfahren möchten:
  • Besuchen Sie www.orania.co.za
  • Treten Sie in Verbindung mit der Orania Bewegung bei 053-2070062.
  • Besuchen Sie Orania und lassen Sie sich den Ort durch eine geführte Tour erklären. Sie können sich bei der Orania Bewegung zwecks mehr Informationen erkundigen.
  • Schliessen Sie sich bei Orania’s Facebook und Twitter-Gruppen an
  • Kaufen Sie beim Buchladen der Orania Bewegung eine DVD die Orania vorstellt.